Pünktlich zum Muttertag am 13.05.2018 hat Gina in der Nacht 6 Welpen geboren.

Es ist ein sehr ausgeglichener Wurf mit 3 Rüden und 3 Hündinnen, 3 x Schwarz, 3 x fawn

mit einem Geburtsgewicht von 310 - 350 Gramm.

16.05.2018

Die Welpen entwickeln sich prima. Alle nehmen gut an Gewicht zu.

Auch der Mama geht es gut. Jetzt verläßt sie auch schon mal freiwillig die Wurfbox.

26./27.05.2018 Die erste Wurmkur habe alle ganz tapfer über sich ergehen lassen.

                   Das erste mal Krallen geschnitten.

Einzelvorstellung

Heute ist der 03.06.2018. Die Welpen sind nun schon 3 Wochen alt. Es wird nun Zeit, die Kleinen einzeln vorzstellen.

Unser Erstgeborener mit 310 Gramm.

Heutiges Gewicht: 1.370 Gramm.

Er bleibt unser Leichtgewicht, obwohl er nicht wesentlich kleiner ist als seine Geschwister.

- blaues Halsband

Unsere Zweitgeborene mit 350 Gramm.

Heutiges Gewicht: 1.510 Gramm.

Sie war und bleibt bis jetzt die Schwerste von Allen.

- rotes Halsband

Unser Dritter im Bunde mit 320 Gramm.

Heutiges Gewicht: 1.450 Gramm.

Obwohl von kräftiger Statur bleibt er in der mittleren Gewichtsklasse.

- grünes Halsband

Er startete als Vierter mit 320 Gramm ins Leben.

Heutiges Gewicht: 1.440 Gramm.

Trotz schlanker Statur hat er sich in der mittleren

Gewichtsklasse etabliert.

- graues Halsband

Nummer 5 kam mit 310 Gramm ins Leben.

Heutiges Gewicht: 1.470 Gramm.

Ebenfalls eine Vertreterin des Mittelschwergewichts.

- gelbes Halsband

Als Letzte wurde sie geboren mit 320 Gramm.

Heutiges Gewicht: 1.450 Gramm und ist damit

ebenfalls fürs Mittelschwergewicht qualifiziert.

- lila Halsband

Bedeutung des  Namens:

Amando kommt aus dem Lateinischen und bedeuet

"Der Liebenswerte" und macht seinem Namen schon alle Ehre.

Amando

Anjella-Adeline

Bedeutung des Namens:

Anjella ist eine eigene Wortschöpfung in Anlehnung an Angel = Engel.

Adeline bedeutet edel/vornehm.

(edler Engel)

Sie ist eine gemütliche Schmuserin.

Aurelio

Bedeutung des Namens:

Aurelio kommt aus dem italienischen und

heißt "der aus Gold gemachte"

in Anlehnung an seine Farbe und ist schon

jetzt charmant wie ein Italiener.

Arvid

Bedeutung des Namens:

Arvid kommt aus dem altnordischen und

verbindet die Silben Arh = Adler mit

vidr =Baum.

Mit seinen 3 Wochen ist er wie ein Adler

und streift überall umher, dabei standfest

wie ein Baum.

Bedeutung des Namens:

Alamea kommt aus dem hawaiianischen und heißt

"kostbar/wertvoll", Aritena ist eine eigene Wort-

schöpfung in Anlehnung an Arite. Sie war laut

indischer Mythologie eine der schönen Töchter

der Gottheit Daksha.

Unsere kostbare Tochter.

Sie hat Temperament und ist frech.

Alamea-Aritena
Amanda-Aponi

Bedeutung des Namens:

Amanda kommt aus dem Lateinischen und heißt

"die Liebenswerte", Aponi ist dem indianischen

Wortschatz entnommen und bedeutet

"Schmetterling".

Unser liebenswerter Schmetterling ist schon

jetzt unberechenbar, mal hier und mal dort.

Sie wird unser Rudel erweitern.

Heute, am 03.06.208 gab es auch das erste mal zusätzlich Welpenmilch für Alle zur Entlastung der Mutterhündin und auf Vorbereitung für die erste Mahlzeit mit festen Bestandteilen. ( Noch kein Bild, aber es kam gut an und keiner hat sich dumm angestellt. :)

Das zweite mal Krallen geschnitten. Unglaublich wie schnell die wachsen.

Die im kleinen Welpenauslauf vor der Wurfbox vergessenen Kissen erfreuten sich großer Beliebtheit. Überhaupt kuscheln sie sehr gerne und halten ihre Schlafstatt schon sauber.

Später haben sie freien Zugang zu Terrasse und Garten, um möglichst früh stubenrein zu werden.

09./10.06.2018 Die nächste Wurmkur  war fällig.

Inzwischen bekommen die Kleinen schon regelmäßig ihren Brei.

17.06.2016 Nun sind sie schon 5 Wochen alt...

Es wird Zeit für die nächsten Bilder

Amando

unser Leichtgewicht hat zugelegt und ist jetzt nicht mehr der Leichteste mit 2530 Gramm. Manchmal noch sehr tollpatschig und mit den schwarzen Kulleraugen einfach was zum Knuddeln

vergeben

Anjella-Adeline

sie wiegt jetzt 2660 Gramm und ist nicht mehr die Schwerste, sie weiß was sie will

und trotzdem ruht sie irgendwie in sich

vergeben

Aurelio-Anton

mit 2460 Gramm, immer gern überall mittendrin

das Fotoshooting hat er total verschlafen

vergeben

Arvid

ist jetzt mit 2380 Gramm unser Leichtgewicht, obwohl er groß ist. Aber wenn doch alles so interessant ist hat man einfach keine Zeit zum Fressen

vergeben

Alamea-Aritena

vergeben

Amanda-Aponi

mit 2570 Gramm die leichteste Hündin, sie bleibt bei uns und sie spielt schon jetzt am liebsten mit dem Papa

vergeben

Die nächsten Wurmkuren folgten am 24.06. und 07.07.2018

Hier ein paar Impressionen aus dem Garten. Die Racker sind inzwischen 8 Wochen alt. Mit jedem habe ich das Gehen an der Leine geübt.

Amando:

Ist immer noch unser Herzensbrecher, stets in meiner Nähe und sehr anhänglich.

Der erste Spaziergang war nicht so sein Ding. Aber wie alles im Leben eines Welpen, nur eine Momentaufnahme. Das wird sich sehr schnell ändern.

Mit 4800 Gramm hat sich unser ehemaliges Leichtgewicht auf den dritten Platz geschoben.

Nichts bleibt so wie es ist...

hat seine liebevolle und einmalige Familie gefunden

Anjella-Adeline:

Sie hat den Schalk im Nacken und ist immer da, wo sie gerade nicht sein sollte. Am Welpenzaun und schwupps, schon drüber. Die Mama machts vor, sie macht es nach.

Den Spaziergang fand sie soweit ganz toll, erst etwas verhalten, siegte dann doch die Neugier. Bald wird sie

es lieben.

Mit 4850 Gramm immer noch die schwerste Hündin.

sie hat ihre tolle und einmalige Familie schon gefunden,

dort wird man sie Ella rufen, ein schöner Name, finde ich und passt zu ihr

Aurelio-Anton:

Er hat sich zu einem lebensfrohen und aufgeweckten Welpen entwickelt. Noch immer gern mittendrin. Aber wenn er müde ist, dann schläft er und lässt sich auch auf der Waage nicht aus der Ruhe bringen. Da schläft er einfach weiter.

Bei seinem ersten Spaziergang folgte er mir ohne Bedenken und fand es prima.

Mit 4930 Gramm inzwischen der Schwerste von allen.

auch er hat seine überaus nette und sympathische Familie bereits gefunden und wird dort Anton gerufen

Arvid:

Er ist und bleibt mein kleiner Herzenshund. Von ihm werde ich mich am schwersten trennen. Aber ich kann nicht noch einem Rüden gerecht werden. Er ist neugierig, clever und ein guter Beobachter.

Bei seinem ersten Ausflug siegte sofort die Neugier, wobei ihm vorbeifahrende Autos noch suspekt vorkamen. Er läßt sich schnell begeistern.

Mit 4650 Gramm der Leichteste von allen.

er hat seine Herzensfamilie gefunden und wird nach Luxemburg auswandern. Er bleibt noch bis September bei uns und wird ab sofort mit seinem Rufnamen Enda angesprochen.

Enda ist ein irischer Name und  bedeutet free spirit/bird.

Das paßt zu ihm.

Alamea-Aritena:

Sie war der schüchternste Welpe im Wurf und hat nun aber einen enormen Quantensprung gemacht.

Sie ist quirlig, clever und wissbegierig.

Sie zeigte sich überraschenderweise beim ersten Spaziergang am souveränsten. Vorbeifahrende Autos wurden beobachtet, die Nachbarin hielt mit ihrem Fahrrad an, um sie zu steicheln. Sie zeigte sich unbeeindruckt.

Mit 4670 Gramm die leichteste Hündin.

Sie hat inzwischen ihre einmalige Familie gefunden und bereichert nun das Leben einer Hebamme in ihrer eigenen Praxis und bei Hausbesuchen. Cooler Job. Sie wird nun Adelheid gerufen.

Amanda-Aponi:

Sie ist am meisten in der Nähe vom Papa zu finden,

als würde sie wissen, dass sie bleibt. Sie ist frech und wird mir noch einiges abverlangen.

Sie zeigte sich beim ersten Spaziergang eher schüchtern, ließ sich aber von mir überzeugen, bis ihre ihre Neugier siegte. Der Anblick der Nachbarskatze ließ sie unbeeindruckt.

Mit 4850 Gramm ebenfalls zum Schwergewicht geworden.

sie darf bleiben und unser Rudel vergrößern

Zaungäste...

RETTE SICH WER KANN ...

Wer findet die 6 Racker??

Dieses Bild entstand am 10.07.2018 abends auf der Terrasse.

Ein anstrengender Tag lag hinter ihnen. Alle wollten nur noch ihre Ruhe.

Was war passiert?

Morgens bekam die komplette Crew ihr "Wellness"-Programm.

Baden, Fönen, Krallen schneiden, Gesicht und Pfoten ausscheren, Babyfell kürzen.

Was soll ich sagen? Bis auf das Fönen haben sie gut mitgemacht. Aber wer mag schon  so viel Wind in seinem Haar? "lach"

Nachmittags kam die Tierärztin vorbei. Es wurden alle geimpft, gechipt und untersucht. Jeder hat tapfer mitgemacht. Keiner zeigte sich ängstlich.

Hier kommt die Auflösung

11.07.2018 Heute war die  Wurfabnahme durch die Zuchtwartin unseres Verbandes.

Sie war von der Konstitution der Welpen und der Mutterhündin begeistert und von den Aufzuchtbedingungen angetan.

Jeder Welpenkäufer erhält eine Kopie vom Protokoll der Wurfabnahme.

14.07.2018

Ella ist heute in ihr neues Leben gestartet und bereichert nun den Alltag ihrer Familie.

Nach 4 Stunden Autofahrt (Ella hat fast alles verschlafen) sind sie gut angekommen.

Ich wünsche dir von ganzem Herzen ein langes, gesundes und unbeschwertes Hundeleben und der Familie viel Freude.

17.07.2018

Adelheid erobert ab heute ihre eigene Welt.

Sie wohnt nur 1 Autostunde entfernt und ich werde sie bestimmt bald mal wiedersehen.

Auch ihr wünsche ich von ganzem Herzen ein langes, gesundes und unbeschwertes Hundeleben und viel Spass bei ihrem coolen Job.

21.07.2018

Heute ist Anton gestartet. Erst ertwas nervös, aber dann hat er die gut 6 Stunden Autofahrt relativ entspannt hinter sich gebracht.

Die coole Socke darf später sein Frauchen zur Arbeit begleiten.

Auch ihm von ganzem Herzen ein langes, gesundes und glückliches Hundeleben und seiner Familie viel Spass und Freude mit ihm.

Jetzt sind nur noch drei Welpen da. Jeden Morgen gehts hinaus zu einer Morgenrunde. Bei der Hitze der letzten Zeit verschlafen alle den Tag und werden erst abends richtig munter.

Frühstück nach der Morgenrunde

Amando holt sich die Beute

Toben mit der Mama in der Wohnung, draussen ist zu heiß

Die Eltern toben mit den Kleinen.

Hier Bilder nur von Amando

Das Abenteuer "A-Wurf" ist nun zu Ende. Alle Welpen haben ihr Traum-Zuhause gefunden.

Es war eine sehr anstrengende Zeit mit wundervollen und einmaligen Erlebnissen.

Rückblickend sehe ich uns auch mit wochenlangem Schlafentzug und körperlich am Limit.

Dann ist es toll, wenn positives Feedback zurückkommt und wenn ich beobachte, wie sie alle wachsen und

ihre Familien glücklich machen, das Strahlen in ihren Gesichtern sehe, weil das neue Familienmitglied

so viel Freude bereitet, dann weiß ich, wofür sich der ganze Aufwand gelohnt hat.

  • Twitter Clean
  • w-youtube
  • w-facebook

© 2023 by Dog Day Care. Proudly created with Wix.com